Events

Theo Croker, "Star People Nation" Prerelease Tour 2019 Freitag | 15. März 2019 | 20:00 | Casino Kulturraum

TheoCroker400250

Theo Croker steht mit seinem Sound zwischen Tradition und der aktuellen afroamerikanischen Musik. Der 33 Jährige Trompeter, Sänger und Komponist gilt als einer der spannendsten jungen Vertreter des Jazz. Beeinflusst von Hip-Hop-Beats, Rap oder Electronic und bringt er vieles von dem in sein Spiel ein, was er an Musik gehört hat, also traditionelle und moderne Jazz-Formen.

Bereits im Alter von elf Jahren begann der Enkel des Jazztrompeters Doc Cheatham Trompete zu spielen. Von seiner Mentorin Dee Dee Bridgewater gefördert, folgt der Wahl New Yorker Instinktiv der ersten Grundregel des Jazz: Geschichten, Stile und Ideen miteinander zu verbinden und auf eine Art und Weise neu zu interpretieren, dass ein einzigartiger Klang entsteht: "Wir treiben unsere Musik immer so weit, wie es nur geht. Wir spielen kein neues Spiel, aber wir haben die Regeln so geändert, dass es ganz und gar unser Spiel ist."

Eintritt: 24

Veranstalter Kulturbüro Friedrichshafen, Karten

Photo: Valerie Jocelyn

Theo Croker - Trompete
Michael King - Piano
Eric Wheeler - Bass
Michael Ode - Drums

 

Allison Miller’s *Boom Tic Boom* - Donnerstag | 28. März 2019 | 20:00 | Casino Kulturraum
Der Name ihrer Band macht sofort klar, welches Instrument Allison Miller spielt: Schlagzeug natürlich. *Boom Tic Boom* bei Allison Miller wird das zum swingenden Groove. Dabei beherrscht die Künstlerin aus Brookly/New York das komplette Spektrum an Dynamik, Farben und Feinheiten - und zwar stilübergreifend. Sie spielt mit Singer-Songwritern ebenso wie mit Avantgarde-Jazzern oder der Hammond-Soul-Funk-Blues-Legende Dr. Lonnie Smith. Ihre Kompositionen entsprechen allerdings nicht den Konventionen herkömmlicher Schubladen. Abenteuerlustig mischt Miller, was die Fantasie hergibt. Da begegnen sich Be Bop und Funk, Folk und Free, kreuzt sie Jazz-Ideen mit alternativen Rock-Aspekten, vorgetragen mit einer außergewöhnlichen Instrumentierung. *Boom Tic Boom* - das Ensemble und die Musik leben ganz wesentlich von diesem offenen Geist. Lauscht man dem Spiel der Schlagzeugerin und Komponistin Allison Miller, merkt man ihrer Musik unmittelbar an, mit wie viel Freude und Leidenschaft sie bei der Sache ist. Das Gefühl für Lebhaftigkeit und Schwung, mit dem sie als Bandleaderin am Schlagzeug ihre Kollegen antreibt, überträgt sich von der Bühne direkt auf das Publikum.

Eintritt: 24

Veranstalter Kulturbüro Friedrichshafen, Karten

AllisonMiller400250
Photo: Mara Rubin

Allison Miller - Drums
Jenny Scheinman - Violine
Ben Goldberg - Klarinette
Myra Melford - Piano
Kirk Knuffke - Trompete
Todd Sickafoose - Kontrabass

 

Indra Rios-Moore „Carry my heart“ Jazz, Pop, American Songs - 2. Mai 2019 | 20:00 | Casino Kulturraum
Die in Dänemark lebende New Yorkerin Indra Rios-Moore mit afro-amerikanischen und puertoricanischen Wurzeln hat international bereits ein ziemlich lautes Echo erzeugt. Für ihr erstes Album ‘Indra’ wurde sie mit dem Danish Music Award ausgezeichnet. Ihr eigentliches Debüt ‘Heartland’ wurde von Starproduzent Larry Klein realisiert und von der London’s Sunday Times und The London Telegraph zum besten Jazzalbum des Jahres gekürt. 2016 gewann sie in München den BMW Welt Jazz Award und wird inzwischen gar als „weiblicher Gregory Porter“ gehandelt. Die Künstlerin hat eine Stimme zum Wegträumen, nuancenreich und virtuos, sanft, hell, tragfähig und mit großer Substanz: Indra Rios-Moore singt Jazz, der schöner kaum klingen könnte, verortet an der Schnittstelle von Gospel, Pop, American Songs und erdigem Blues. Ihre eigenen Stücke benutzt Rios-Moore heute auch zum politischen Protest, der zwischen Zeilen und Noten aufblitzt.

Eintritt: 24 €

Veranstalter: JazzPort Friedrichshafen e.V., Karten

IndraRiosMoore400250
Photo: Pierrick Guidou

Indra Rios-Moore - Vocals
Benjamin Ghebrelul - Saxophon
Thomas Sejthen - Bass
Knut Finsrud - Drums


Jazzport Friedrichshafen

-  der Jazzclub in Friedrichshafen und im Bodenseekreis -

Willkommen auf unserer Homepage

Die Veranstaltungen JAZZamDonnerstag finden jede Woche im Restaurant "Amicus"  im Culturhaus Caserne, Fallenbrunnen 17, 88045 Friedrichshafen statt.
 
Der Eintritt zu dieser Konzertreihe ist frei
 
Verkehrsverbindung
Lageplan Amicus
 
 

Unsere Veranstaltungsorte

Kartenvorverkauf und Veranstaltungsorte auf einen Blick.

Es gibt auch die Möglichkeit von Platz- bzw. Tischreservierungen bei den einzelnen Events.

weiterlesen

We are hiring!

Restaurant Amicus Logo

Jazz am Donnerstag

+49 1704 966 536

Öffnungszeiten

Di - Mi 11:30 - 23:00
Do 11:30 - 01:00
Fr 11:30 - 00:00
Sa 11:30 - 01:00

Adresse

Restaurant Amicus

Fallenbrunnen 17
88045 Friedrichshafen

Events

Falls Sie Karten oder Tische reservieren wollen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Das aktuelle Programm bekommen Sie auch über unseren Newsletter

Newsletter-Anmeldung