Donnerstag | 13. Juni 2019 | 20:30 | Foodbar Amicus

Bastian Brugger, der Träger des Künstlerförderpreis 2017 der Stadt Friedrichshafen wird mit seinem Quartett, dem Bastian Brugger Quartett (kurz BBQ) beim JAZZamDonnerstag einen Konzertabend bestreiten. "BBQ (gesprochen: [ˈbɑːbɪkjuː]; aus dem Taino (südamerikanische Indianersprache), ursprünglich = Holzrost) steht für Genuss und für eine gute Zeit mit Freunden. Wir alle erinnern uns gerne an gesellige Abende rund um den Grill. Wenn die vier Grillmeister von BBQ auf die Bühne steigen, wird nicht nur kräftig eingeheizt und angestoßen. Es wird vor allem gegroovt! Jakob Oblesers Bass und Lucas Kleins Schlagzeug verschmelzen zuverlässig zu einer Einheit, würzig garniert vom perkussiven Tastenspiel Hannes Stollsteimers. Die junge Rhythmusgruppe heizt Saxophonist Bastian Brugger ordentlich ein und bringt ihn dabei garantiert ins Schwitzen. Auf den Rost legen die vier Jungs von BBQ Eigenkompositionen. Wir wünschen einen guten Appetit!“

Der Eintritt ist frei - Kollekte Veranstalter: JazzPort Friedrichshafen e.V.

Platzreservierungen in der Food Bar Amicus sind unter 0170 / 4966536 möglich.

BastianBruggerQuartettLarsR

Photo: Lars Roth 
Bastian Brugger – Saxophon, Flöte
Hannes Stollsteimer - Keyboards
Jakob Obleser - Bass
Lucas Klein – Drums

Infos: www.bastianbrugger.de/