Donnerstag | 18. April 2019 | 20:30 | Foodbar Amicus

Die Jazzport Oster-Session wird diesmal vom Schlagzeuger Harald "Fuchsi" Fuchsloch geleitet. Fuchsi ist der Mann für alle "Felle" und seine erste Leidenschaft gehört der Beatmusik der 1960er Jahre.

Die Begeisterung für den Rhythmus mündete in ein Schlagzeugstudium und eine Lehrtätigkeit an der Städtischen Musikschule Friedrichshafen. Stets kennzeichnen Freude, Kreativität und viel Humor sein Tun. Neben seiner Tätigkeit als "Pauker" in der Musikschule fand und findet er den Ausgleich in Jazzbands, die auch beim JAZZamDonnerstag zu hören sind.

Die Basis der JazzPort Oster-Session sind Blues, Latin und Jazz-Standards.Für seine Startband hat Fuchsi Fuchsloch alte Hasen aus seinen akzuellen und ehemaligen "Jagdgründen" zusammen getrommelt. Nach dem ERöffnungsset laden Fuchsi Fuchsloch und JazzPort Friedrichshafen e.V. alle Jazz-MusikerInnen zu einer offenen Jam-Session ein. Wir bieten Bühne und Ambiente, der musikalischen Entfaltung und spontanen Interaktion sollen keine Grenzen gesetzt werden.

Wichtig: Bitte vergesst nicht, eure Instrumente mitzubringen!

Der Eintritt ist frei - Kollekte Veranstalter: JazzPort Friedrichshafen e.V. Platzreservierungen in der Food Bar Amicus sind unter 0170 / 4966536 möglich.

fuchsi fuchsloch

Photo: Jazzport

Harald "Fuchsi" Fuchsloch - Drums
Kurt Grüny - Gesang, Gitarre, Keyboards
Ulli Miller - Keyboards
Klaus Bermetz - Bass
Special Guest: Conny Bader - Gesang