Donnerstag 08. November 2018


Ferenc und Magnus Mehl Quartett (FUMMQ)

Ferenc und Magnus Mehl Quartett (FUMMQ)

Magnus Mehl: Altsaxophon
Ferenc Mehl: Drums
Martin Schulte: Gitarre
Fedor Ruskuc: Bass

Bild: Foto Künstler

Fetzige Eigenkompositionen und gefühlvolle Balladen

Diese Formation um die Brüder Ferenc und Magnus Mehl hat sich ganz dem modernen, unverbrauchten Jazz verschrieben. Das spannungsgeladene Bandkonzept beinhaltet fetzige Eigenkompositionen und gefühlvolle Balladen.

Ohne Berührungsängste schöpfen die Vier aus dem Vollen der Jazzgeschichte, begeistern aber trotzdem mit ihrer ganz persönlichen, explosiven Musik, welche stets von unglaublicher Energie beseelt ist.

Das Ferenc und Magnus Mehl Quartett besteht aus Musikern, die das Bundesjugendjazzorchester und verschiedene Landesjazzorchestern durchlaufen haben. Mit ihrem tollen Zusammenspiel und ihren energiegeladenen Soli begeistert die Band jedes Mal ihr Publikum. Die frische, unkonventionelle Musik des Ferenc und Magnus Mehl Quartetts sowie das ungezwungene und schmissige Auftreten der Musiker lässt garantiert den Funken überspringen.

Besetzung:
Magnus Mehl: Altsaxophon
Ferenc Mehl: Drums
Martin Schulte: Gitarre
Fedor Ruskuc: Bass
 
Eintritt frei
Veranstalter: JazzPort Friedrichshafen e.V.

Platzreservierungen in der Food bar Restaurant Amicus sind unter 0171 2972742 möglich.


 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok