Klaus Doldinger’s Passport

Seit über 60 Jahren steht Klaus Doldinger auf der Bühne

Foto: Peter Hoennemann


Seit über 60 Jahren steht Klaus Doldinger auf der Bühne und hat in diesen Dekaden entscheidend dazu beigetragen, dass Jazz aus Deutschland in der internationalen Szene mitspielt. Ja, er ist der erste deutsche Jazzmusiker, der im wahrsten Sinn spielerisch zu internationaler Anerkennung fand. Darüber hinaus zählt der berühmte Saxofonist zu den erfolgreichsten Filmmusik- und TV-Komponisten.

In diesem Jahr ist Klaus Doldinger 82 Jahre alt geworden und immer noch kreativ mit seiner Musik unterwegs. Die aktuelle Besetzung von Klaus Doldinger’s Passport ist ein zündender Mix aus bestens eingespielten Newcomern und langjährigen musikalischen Begleitern.

Neben einer spannenden Reise in die Hochphase des Jazz-Rocks stehen auch neue Kompositionen auf der Höhe des Jazz im 21. Jahrhundert auf dem Programm.

Di., 2. Oktober, 20:00 Uhr Graf-Zeppelin-Haus, Olgastr. 21, 88045 Friedrichshafen
Eintritt: 48,- /42,- /32,- /22,- €, Festivalpass, SZ- Rabatt %