Donnerstag | 21. November 2019 | 20:30 | Foodbar Amicus

Emotionen und Spielfreude haben einen Namen: Jazzbreath. Das Quartett um die Zwillingsbrüder Wolfgang und Harry Eisele wird ein Repertoire aus Jazz-Klassikern zwischen Swing, Funk und Groove vorstellen. Hinter dem vielversprechenden Namen verbergen sich anerkannte Musiker, die in der regionalen Jazzszene zu den herausragenden Künstlern gehören. Saxophonist Wolfgang Eisele und sein Bruder Harry Eisele (Piano) sind Mitglieder der Flamenco-Jazz Band Fabro und in zahlreichen weiteren Formationen aktiv. Mit Wolfgang Kehle am Bass und Frank Denzinger am Schlagzeug haben die Beiden eine Rhythmusgruppe gefunden, die jeder Herausforderung gewachsen ist.Das Programm setzt sich sowohl aus Eigenkompositionen von der neuen CD (Eisele Brothers „Strömung“) sowie eigen arrangierte Coverversionen aus dem Bereich Souljazz zusammen. Jazzbreath bereiten einen interessanten und stets spannenden musikalischen Cocktail der Jazz-Standards, mit Blues-, Swing- und Latin-Rhythmen mixt. Alle Freunde von abgehenden, "straight ahead"-Jazz mit viel Groove werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Weitere Infos:

Der Eintritt ist frei - Kollekte

Veranstalter: JazzPort Friedrichshafen e.V.

Platzreservierungen in der Food Bar Amicus sind unter 0170 / 4966536 möglich.

Jazzbreath Band Photo Copyright Jazzbreath

Photo: Jazzbreath
Harry Eisele -Keyboards
Wolfgang Eisele - Saxophone/Querflöte
Wolfgang Kehle – Bass
Frank Denzinger - Drums